Neuigkeiten von Stockreiter

1. und 9. Platz Landschaftsgärtner-Cups 2019

Erfolgreiche Teilnahme an den Landschaftsgärtner-Cups in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen/Bremen.

Franziska Baar und Noah Langelage haben in diesem Jahr bei dem Berufswettkampf der Landschaftsgärtner in NRW einen hervorragenden 9. Platz  von 120 Teilnehmern belegt. Der diesjährige Wettbewerb fand vom 10.-11.05.2019 im Dortmunder Westfalenpark statt. Es war mittlerweile die 25. Auflage.

Nur eine Woche später fand der Cup auch im niedersächsischen Bad Zwischenahn statt. Hier traten 48 Azubis in Zweierteams an.

Niklas Loose und Kai Burbrink konnten mit Ihrer Leistung bei den Stationen überzeugen und machten den 1. Platz. Da eine Bombenentschärfung die Veranstaltung verkürzt hat, wurde das Team der Firma Kreye, welche bei der Bauaufgabe die Besten waren, auch zum 1. Platz nominiert. Somit ist noch nicht klar, wer beim Bundesentscheid im September auf der Bundesgartenschau in Heilbronn starten wird.

Bei dem Berufswettbewerb müssen die Azubis ihr Können bei dem Setzen von Bordsteinen, dem Pflastern, dem Bau einer Trockenmauer sowie Pflanzarbeiten und Rollrasen verlegen beweisen. Neben der Bauaufgabe wurden außerdem verschiedene landschaftsgärtnerische Fachbereiche abgefragt.

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung zum Landschaftsgärtner/in gibt es unter Ausbildung oder Initiative für Ausbildung.

Fotos von dem Cup aus NRW stammen von Wolfram Schubert Fotografie aus Erfurt. 

© 2019 Stockreiter - Garten-, Landschaftsbau und Baumpflege | Mettingen - Osnabrück - Ibbenbüren