Magni Fällkran

Ihr Fällkran zur Baumfällung

Mit unserem Fällkran Magni RTH 6.30 geht die Baumfällung und der Baumschnitt noch leichter und effizienter.
Auch schwierige Situationen in der Höhe können somit gemeistert werden.

Mit Hilfe des Fällkrans können Kronen- und Stammteile exakt, schnell und sicher abgesägt und punktgenau abgelegt werden. Der Westtech-Fällkopf greift, sägt und hält fest. Der Magni RTH 6.30 erledigt somit viele Schritte in einem – das spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern vor allem Ihr Geld.

Auch einzelne Bäume in beengtem oder schwer zugänglichem Stand können von unseren Baumprofis mit dem Magni-Fällkran gefällt werden. Besonders die Totbaumfällung ist ein Spezialgebiet vom Fällkran. Denn diese birgt im Normalfall große Risiken für die Baumfäller und das Baumumfeld. Abgestorbene Äste und Teile der Krone könnten herabstürzen oder tote Bäume unkontrolliert umfallen. Durch die sichere Bedienung in der Lift-Kabine ist das Fällkran-Team jedoch geschützt und bringt den Baum sicher zu fall.

Baumfällungen und -schnitte mit dem Magni-Fällkran im Raum Osnabrück, Ibbenbüren, Rheine, Westerkappeln, Recke, Wallenhorst, Lotte und Bramsche

Ihre 5 Vorteile

Der Magni-Fällkran und seine Vorteile:

  1. Reichweite: Unser Baumfällkran mit Woodcracker Greifersäge ermöglicht es, Bäume auf schwer zugänglichem Gelände oder in beengten Räumen zu fällen, da er eine lange Ausladung von bis zu 30m hat und sich mit 360° komplett um die eigene Achse drehen kann.
  2. Präzision: Die Woodcracker Greifersäge ermöglicht es, Bäume präzise zu fällen und festzugreifen, um Schäden an anderen Gebäuden oder Anlagen zu vermeiden.
  3. Sicherheit: Der Einsatz unseres Baumfällkrans erhöht die Sicherheit für die Baumpfleger, da diese nicht in unmittelbarer Nähe des fallenden Baumes arbeiten müssen.
  4. Flexibilität: Die Woodcracker Greifersäge ermöglicht es, Bäume in beliebiger Position zu fällen und zu bearbeiten, was die Flexibilität erhöht.
  5. Zeitersparnis: Der Magni-Fällkran ermöglicht es, Bäume schneller und effizienter zu fällen und zu bearbeiten als mit herkömmlichen Methoden.

Viele Möglichkeiten

Unser Baumfällkran und seine Einsatzmöglichkeiten:

  • Großbaumfällungen
  • Problemfällungen & sichere Totbaumfällungen
  • Kranfällungen in engen Bereichen
  • Fällungen in schutzwürdigen Gebieten
  • Baumpflege und Wegesicherung an befahrenen Straßen
  • Sturmschadenbeseitigung
  • Arbeiten im Hang- und Böschungsbereichen

Zahlen, Daten, Fakten

Der Magni-Fällkran RTH 6.30 in seinen Einzelheiten:

  • 3 Maschinen in 1 = Geländekran + Arbeitsbühne + Teleskopstapler
  • Drehbarer Teleskop-Ausleger mit Westtech-Greifersäge
  • Woodcracker CS750 smart Fällkopf = hydraulische Kettensäge mit endlos drehbarer Tiltrotator
  • Einsatz in bis zu 30 m Höhe möglich
  • Maschinen-Gewicht: 21.830 kg
  • Maschinen-Breite: 2,53 m = Durchfahrtsbreite
  • max. Reichweite: 26 m
  • max. Hubhöhe: 30 m
  • max. Traglast: 6.000 kg
  • Schneidet Äste und Stämme bis zu 75 cm Durchmesser
  • hält die gesägten Baumstücke sicher fest
  • Scherenstützen sorgen auch in beengtem Raum für Standsicherheit
  • 360° drehbarer Kranaufsatz

Beispiel - Kosten und Preise

Der Einsatz vom Magni-Fällkran mit der Greifersäge ist effektiv, produktiv und kostengünstig im Vergleich zu einer händischen Baumfällung.

Unser Fällkran mit 2 Baumpflegern ist oftmals nur einen halben Tag (4h) pro Einsatzort am Arbeiten. Hierfür betragen die Kosten im Raum Ibbenbüren, Osnabrück und Rheine in der Regel:

  • ca. 1.550,- € zzgl. 19% MwSt.  = 1.845,- € brutto

Unsere Leistungen:

  1. Sie bekommen das Rund-um-Sorglos-Paket.
  2. Baumschnitte und/ oder Baumfällungen per Mangi-Fällkran mit 2 ausgebildeten Fachleuten
  3. Bis zu 12 Baumschnitte und Baumfällungen pro halben Tag möglich
  4. Alle notwendigen Gerätschaften und Maschinen (Fällkran, Motorkettensäge, Laubgebläse) bringen wir mit
  5. An- und Abfahrt bis 50 km um Mettingen = 60 min pro Fahrt
  6. Rüst- und Ladezeiten
  7. Alle Arbeitsbereiche werden gesäubert und besenrein hinterlassen
  8. Dazu kommen je nach Bedarf noch die Kosten für die Entsorgung von Grünabfall, Astwerk, Stammholz und Wurzelstubben

Sprechen Sie uns an »

Christoph

Visse

Agrarservicemeister

Christoph Schlarmann

Gärtnermeister

© 2023 Stockreiter - Garten-, Landschaftsbau und Baumpflege | Mettingen - Osnabrück - Ibbenbüren